• Antragssumme 2.500,00 €
  • Kategorie Sport und Freizeit

R.V. Randerath und Umgebung e.V.

Kurzbeschreibung

Als Reiterverein haben wir uns einem Ehrenkodex verschrieben und damit verpflichtet die ethischen Grundsätze des Pferdefreundes selbst einzuhalten und zu wahren und natürlich auch im Rahmen unserer ehrenamtlichen Tätigkeit unseren Mitgliedern vorzuleben und weiterzuvermitteln. Ein wichtiger Punkt der ethischen Grundsätze ist, dass man die Verantwortung für den Partner Pferd trägt. Und das ein Pferdeleben lang, auch im vorangeschrittenen Alter des Tieres. Unser vereinseigenes Pferd Lara ist erst 19 Jahre alt und der Liebling der Reitschüler. Vor allem unsere ganz kleinen Reitanfänger schätzen Lara sehr, weil sie stets ausgeglichen und ruhig ist. So erlangen unsere Minis schnell das nötige Vertrauen zum Partner Pferd und viele unserer mittlerweile fortgeschrittenen Reiterinnen und Reiter haben auf ihr die ersten Reitstunden gehabt oder mit ihr die ersten vorsichtigen Schritte ins Gelände gewagt. Lara hat Arthrose Spat (betrifft das Sprunggelenk) und ist damit nicht mehr in dem Maße in den Reitstunden einsetzbar, wie ein junges, völlig gesundes Pferd. Auch sollte sie mit dieser Diagnose nicht mehr in einer üblichen Box (Stall innerhalb eines geschlossenen Gebäudes) gehalten werden. Regelmäßige Bewegung ist bei der vorliegenden Erkrankung enorm wichtig (wir kennen es ja selbst: wer rastet – der rostet). So sind wir dazu übergangen Lara weiterhin, aber nur noch eingeschränkt, einzusetzen. Geritten wird sie nur noch von sehr leichten Reiterinnen und Reitern. Für unsere Lara werden wir einen neuen Aktiv-Stall mit direkt angrenzendem Paddock (Auslauf-, Fütterungs- und Beschäftigungsbereich) bauen. Diese Art Stall bietet ihr den nötigen Schutz vor Wind und Wetter, aber auch jederzeit die Möglichkeit sich im Auslaufbereich frei und artgerecht zu bewegen und Nahrung aufzunehmen. Der Aktiv-Stall wird in der Größe angelegt, dass Lara nicht nur allein, sondern gemeinsam mit einem Pferdekumpel dort untergebracht werden kann.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

R.V. Randerath und Umgebung e.V.
Himmerich 13

Antragssumme

2.500,00 €

VR Förderprogramm

Mit dem VR Förderprogramm unterstützt die Raiffeisenbank Erkelenz eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR Förderprogramm
Raiffeisenbank Erkelenz eG
In Lövenich 70
41812 Erkelenz

Telefon: +49 2435 981-103
E-Mail: info@foerderprogramm-erkelenz.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz